Limeshain ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau. Limeshain besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen.
x
Bild
AKTUELLES
Bekanntmachungen
Tourismus
Übernachtungen
Investitionsmassnahmen
Bürgerbroschüre
Seniorenwegweiser
Wohnraumberatung
Bild
Bild
IMAGEFILM LIMESHAIN
Bild
Bild
DER LIMESWACHTTURM
Limesturm
Bild
Bild
IMAGEFILM LIMESSCHULE
Bild
Bild
Alten & Pflegezentrum
Bild
Bild
f
Bild
x
Bild
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Bild
Bild
INFO FÜR NEUBÜRGER
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
GRUNDSTÜCKE
Gewerbegebiet Limeshain Nord
Interkomm. Gew.Gebiet Limes
Baugebiet Försterahl
Bild
Bild
NOTFALLRUFNUMMERN
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE LINKS
Homepage des Verein Oberhessen
 
Hessen-Finder
 
 
abfallwirtschaftsbetrieb.de
immobilien-limeshain.de
hessen.de
wetteraukreis.de
radroutenplaner.hessen.de
familienkarte.hessen.de
direktvermarkter-wetterau.de
tourismus.wetterau.de
keltenwelt-glauberg.de
schulwegplaner.de
fruehehilfen-wetterau.de
diakonie-wetterau.de
gewerbegebiet-limes.eu
streuobstwiesenbörse.de
Bild
Bild

Schriftgröße:

x
Bild

STELLENANGEBOTE

image
   
 

 

Stellenausschreibungen der Gemeinde Limeshain

 

Bei dem Gemeindevorstand der Gemeinde Limeshain (Wetteraukreis) ist zum 01.09.2019 eine Ausbildungsstelle für den Beruf einer/eines

Verwaltungsfachangestellte/n

zu besetzen.

Voraussetzung für eine Ausbildung ist der mittlere Schulabschluss. Die Bewerber/-innen sollten mindestens befriedigende schulische Leistungen vorweisen, insbesondere in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Gemeinschaftskunde bzw. Politik und Wirtschaft.

Sie erwartet eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung in allen Abteilungen einer modernen Verwaltung. Darüber hinaus besteht mit dem Wetteraukreis die Vereinbarung der Zuweisung in überbetriebliche Bereiche.

Unsere Philosophie ist es, unseren Nachwuchs selbst auszubilden und vakante Stellen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Übernahmegarantien können wir jedoch keine aussprechen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis) bis zum 20.08.2018 an den:

Gemeindevorstand der
Gemeinde Limeshain
Herr Poth
Am Zentrum 2
63694 Limeshain

Für Fragen steht Ihnen Herr Poth unter der Rufnummer (0 60 48) 96 11 33 zur Verfügung. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail als PDF-Dokument an thorsten.poth@limeshain.de senden.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben werden. Sie werden nach einer Frist von sechs Monaten vernichtet.
 
 
 

Sie möchten sich bei uns bewerben?

Einige Tipps

Wer kann sich bewerben

Das hängt von den einzelnen Anforderungsprofilen ab. Bitte lesen Sie unsere Stellenbeschreibungen genau und gehen Sie in Ihrer Bewerbung auf Punkte ein, in denen Sie von unserem Anforderungsprofil besonders angesprochen werden oder auch davon abweichen.

Wann soll man sich bewerben


In unseren aktuellen Stellenausschreibungen ist immer eine Bewerbungsfrist angegeben. Für allgemeine Bewerbungen auf einem Arbeitsplatz bei uns gibt es keine festen Regelungen oder Einstiegszeiten. Wenn Sie uns also unterstützen möchten, dann senden Sie uns einfach Ihre Bewerbung und teilen Sie uns mit, ab wann Sie uns zur Verfügung stehen könnten. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch die Kündigungszeiten Ihres bisherigen Arbeitgebers oder die Zeit bis zu Ihrem Studienabschluss. Bereits kurz nach dem Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie von uns eine erste Nachricht, wie es weitergeht.

Wie soll man sich bewerben

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung übersenden, so erwarten wir von Ihnen eine aussagekräftige Bewerbung, in der Sie uns schildern, warum Sie zu uns passen und warum Sie für uns arbeiten möchten sowie Ihre Zeugnisse/Nachweise über bisherige Abschlüsse, Qualifikationen und Leistungen.

Wir bitten Sie weiterhin, keine Originalunterlagen einzureichen, da wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurücksenden.

 


Pfeil nach obenzum Seitenanfang

 

x