Limeshain ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau. Limeshain besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen.
x
Bild
AKTUELLES
Bekanntmachungen
Tourismus
Öffentliche Ausschreibungen
Investitionsmassnahmen
Bürgerbroschüre
Seniorenwegweiser
Bild
Bild
DER LIMESWACHTTURM
Limesturm
Bild
Bild
Alten & Pflegezentrum
 
Ab in die Mitte
 
f
Bild
x
Bild
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Bild
Bild
INFO FÜR NEUBÜRGER
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
GRUNDSTÜCKE
Gewerbegebiet Limeshain Nord
Interkomm. Gew.Gebiet Limes
Baugebiet Försterahl
Bild
Bild
NOTFALLRUFNUMMERN
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE LINKS
Homepage des Verein Oberhessen
 
Hessen-Finder
 
 
immobilien-limeshain.de
hessen.de
wetteraukreis.de
radroutenplaner.hessen.de
familienkarte.hessen.de
direktvermarkter-wetterau.de
tourismus.wetterau.de
keltenwelt-glauberg.de
schulwegplaner.de
fruehehilfen-wetterau.de
diakonie-wetterau.de
gewerbegebiet-limes.eu
streuobstwiesenbörse.de
Bild
Bild

Schriftgröße:

x
Bild

Radwanderwege

image
   
 

Mit dem Rad auf Entdeckungsreise

„Zwischen Taunus und Vogelsberg“

Radwanderführer stellt zehn themenbezogene Radwandertouren vor

In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Wetterau hat der Wetteraukreis einen Radwanderführer mit dem Titel „Zwischen Taunus und Vogelsberg“ erstellt. Mit detaillierten Karten und Wegbeschreibungen werden 10 themenbezogene Radwandertouren in der schönen, reizvollen und geschichtsträchtigen Landschaft zwischen Taunus und Vogelsberg vorgestellt.

Auf historischen Wegen führt eine Route an der Grenze des Römischen Reiches (Limes-Route) entlang, eine weitere von Burg zu Burg (Burgen-Route). Eine Rundtour (Kloster-Route), vorbei an (ehemaligen) Klöstern der Wetterau, die „Vogelsberg-Route“ und die „Kelten-Route“ laden zu einem Besuch weiterer sehenswerter Bauwerke ein.

Die Routen bieten entlang der Nidda und Nidder (Nidda/er-Route), der Horloff (Horloff-Route) und der Kinzig (Kinzig-Route) eine reizvolle Variante. Entlang des Taunus und durch die Wetterau kann die Landschaft rund um Bad Nauheim und Friedberg (Friedberg-Route) genossen werden. Eine Rundtour zwischen Gederner See und Nidda-Stausee (Seen-Route) lädt vielleicht manchen zum Baden ein.

Insgesamt können fast 700 Kilometer Radwanderrouten durch Radfahrerinnen und Radfahrer erschlossen werden. Teilweise sind diese Routen Rundtouren, teilweise handelt es sich um Routen mit Start und Ziel an Bahnhöfen. Nach Möglichkeit ist die Benutzung von Bundes-, Land- und Kreisstraßen vermieden worden und daher sind die „Umwege“ nicht immer eben. Aber die Schönheit der Natur und Landschaft machen die Anstrengungen bei den Steigungen mehr als wett. Ein idyllisches Picknick im Grünen oder ein Besuch bei der hiesigen Gastronomie bietet sich für die Stärkung zwischendurch an.

Der Radwanderführer ist 8,50 € in der Gemeindekasse Limeshain, im hiesigen Buchhandel oder bei dem Wetteraukreis, Fachdienst Kreis- und Regionalentwicklung, Homburger Straße 17, 61169 Friedberg (Telefon-Nr. 0 60 31 – 83 41 11) erhältlich.

 


Pfeil nach obenzum Seitenanfang