Limeshain ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau. Limeshain besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen.
x
Bild
AKTUELLES
Bekanntmachungen
Tourismus
Übernachtungen
Investitionsmassnahmen
Bürgerbroschüre
Seniorenwegweiser
Bild
Bild
IMAGEFILM LIMESHAIN
Bild
Bild
DER LIMESWACHTTURM
Limesturm
Bild
Bild
Alten & Pflegezentrum
Bild
Bild
f
Bild
x
Bild
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Bild
Bild
INFO FÜR NEUBÜRGER
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
GRUNDSTÜCKE
Gewerbegebiet Limeshain Nord
Interkomm. Gew.Gebiet Limes
Baugebiet Försterahl
Bild
Bild
NOTFALLRUFNUMMERN
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE LINKS
Homepage des Verein Oberhessen
 
Hessen-Finder
 
 
immobilien-limeshain.de
hessen.de
wetteraukreis.de
radroutenplaner.hessen.de
familienkarte.hessen.de
direktvermarkter-wetterau.de
tourismus.wetterau.de
keltenwelt-glauberg.de
schulwegplaner.de
fruehehilfen-wetterau.de
diakonie-wetterau.de
gewerbegebiet-limes.eu
streuobstwiesenbörse.de
Bild
Bild

Schriftgröße:

x
Bild

KINDERTAGESSTÄTTE & KINDERHORT HIMBACH

image
   
 


Kindertagesstätte & Kinderhort Himbach Kinderzeichnung eines Hauses

Wir heißen Sie HERZLICH WILLKOMMEN!

In den Jahren 1960/1961 wurde unsere Kindertagesstätte von der Arbeiterwohlfahrt in Eigenleistung erbaut. 1995 entschied sich die Gemeinde Limeshain in Trägerschaft für einen Erweiterungsbau, aus einer Einrichtung mit einer Gruppe wurde eine Kindertagesstätte mit vier Gruppen. Derzeit haben wir in unserer Kita zwei altersgemischte Gruppen für Kinder von zwei bis sechs Jahren. Unsere dritte Gruppe ist eine Familingruppe, in der Kinder von einem Jahr bis zur vierten Schulklasse zusammen lernen.




Pädagogische Angebote in unserem Hause

  • Papilio – Kinder brauchen Flügel
    Papilio ist ein Programm zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen im Kindergartenalter
  • Vorschultag
  • Kinderchor – Musikzwerge
  • Spiel- und Lernsoftware am PC
  • Spielzeug – mitbring – Tag
  • Forscherecke
  • wöchentlicher Wald- und Wiesentag
  • Turntag
  • Englisch
  • Wuppi – Ein Spracherziehungsprogramm für Kinder im Vorschulalter
  • KiSS – Kindersprachscreening zur Sprachstandserfassung bei Kindern ab vier Jahren
  • Regelmäßige Ausflüge mit den Kindern
  • Jährliche Übernachtungsfahrt mit unseren Vorschulkindern
     
 
 



Weiteres Wissenwertes

In unserem Team arbeiten Menschen mit einer Ausbildungsvielfalt. Darunter haben wir Erzieherinnen mit Zusatzausbildungen wie Sozialfachwirtin oder Musikpädagogin, eine Kollegin hat einen Abschluss als Kunstpädagogin und unsere Kita Leiterin hat aufbauend auf ihre Erzieherinnenausbildung einen Abschluss als Diplom Pädagogin.

Berliner Modell

  • Das „Berliner Modell“ ist ein Eingewöhnungsmodell, das von intensiver Begleitung einer Bezugsperson des Kindes geprägt ist, denn erfolgreiche Bindung braucht Zeit und Verlässlichkeit.

Integrationsmaßnahmen

  • Kindern mit Behinderung, drohender Behinderung oder Entwicklungsverzögerungen wollen wir eine Eingliederung in die Gesellschaft ermöglichen. Zudem wollen wir die Kinder in ihren individuellen und sozialen Entwicklungen fördern und unterstützen.
  • In unserer Kita treffen verschiedene Sprachen, Kulturen und Religionen aufeinander. Dies bietet uns als Einrichtung die Chance, dass die Kinder sich auf die Vielfalt des Lebens mit Freude sowie Interesse einstellen und vorbereiten können.
  • Mit dem ortsansässigen Seniorenclub arbeiten wir gerne und abwechslungsreich zusammen.
  • Regelmäßig stattfindende Elternabende
  • Einmal jährlich übernachten die Kinder in der Kita-Bettennacht



Unser Team

 
 



Aufgaben und Zielstellungen unserer Einrichtung

„Ein Kind zu erziehen, bedeutet vor allem, es in der Besonderheit seines kindlichen Wesens bedingungslos anzunehmen und zu lieben.“ Dr. Jrina Prekop

Unsere pädagogische Arbeit zielt darauf ab, frühkindliche Erziehung und Bildung erlebnisintensiv, innovativ zu gestalten und die kindgerechte Förderung in den Blickpunkt zu nehmen. Zunächst einmal ist es bedeutsam, das Kind dort abzuholen, wo es in seiner Entwicklung steht. Das heißt, Stärken und Schwächen frühzeitig erkennen und daran ansetzen.
Der Umgang des pädagogischen Verhältnisses ist sehr partnerschaftlich und die Ermutigung ein zentrales Thema, um die emotionale Empfindlichkeit positiv zu beeinflussen, Nähe erlebbar zu machen. Hieraus kann ein gesundes Selbstvertrauen wachsen und etwaige Defizite können hier miteinander gut abgebaut werden.

Hier einige Auszüge aus unserer Konzeption bezüglich der Erziehungs- und Entwicklungsbereiche, die wir in unseren Kita-Alltag integrieren, um die Kinder u. a. im kognitiven und emotionalen Bereich zu fördern:

  • Sozialerziehung
  • Umwelt- und Naturerziehung
  • Spracherziehung
  • Kreativitätserziehung
  • Musik- und Bewegungserziehung
  • Gesundheitserziehung

Wir freuen uns, wenn Sie für nähere Informationen unsere Homepage www.kita-himbach.de besuchen.

Ihr Kita-Team Himbach






Pfeil nach obenzum Seitenanfang


 

x