Limeshain ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau. Limeshain besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen.
x
Bild
AKTUELLES
Bekanntmachungen
Tourismus
Übernachtungen
Investitionsmassnahmen
Bürgerbroschüre
Seniorenwegweiser
Bild
Bild
IMAGEFILM LIMESHAIN
Bild
Bild
DER LIMESWACHTTURM
Limesturm
Bild
Bild
Alten & Pflegezentrum
Bild
Bild
f
Bild
x
Bild
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Bild
Bild
INFO FÜR NEUBÜRGER
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
GRUNDSTÜCKE
Gewerbegebiet Limeshain Nord
Interkomm. Gew.Gebiet Limes
Baugebiet Försterahl
Bild
Bild
NOTFALLRUFNUMMERN
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE LINKS
Homepage des Verein Oberhessen
 
Hessen-Finder
 
 
immobilien-limeshain.de
hessen.de
wetteraukreis.de
radroutenplaner.hessen.de
familienkarte.hessen.de
direktvermarkter-wetterau.de
tourismus.wetterau.de
keltenwelt-glauberg.de
schulwegplaner.de
fruehehilfen-wetterau.de
diakonie-wetterau.de
gewerbegebiet-limes.eu
streuobstwiesenbörse.de
Bild
Bild

Schriftgröße:

x
Bild

MEDIENBESTAND

image
   
 

Der Medienbestand der Bücherei Limeshain

 

Bibliotheken der Neuzeit führen nicht mehr nur Bücher in ihrem Bestand. Längst haben Spiele, CDs, DVDs und andere Informationsträger Einzug gehalten. Diese verbinden sich mit dem Begriff „Medien“.

Eine Bücherei von der Größe, wie sie in kleineren Gemeinden vorhanden ist, arbeitet mit Schwerpunkten. So liegt der Schwerpunkt der Bücherei Limeshain auf unterhaltender Literatur, sprich Kinder-/Jugendliteratur und Romanen für Erwachsene.



Einige Sachbuchgruppen sind dank Spenden ebenfalls gut sortiert.

Im Regal gesondert aufgestellt sind die Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ein weiteres Regal ist mit Spielen für jedes Alter bestückt.

Zeitschriften kann man in der ruhigeren Leseecke gemütlich lesen.

 

 

  Erlebnisinsel

Um die Informationen über den Medienbestand zu unterstützen, werden hier in unregelmäßigen Abständen interessante Titellisten angeboten. Bei den Titeln handelt es sich um Medien, die sich im Bestand befinden, sie stellen aber nicht zwingend die komplette Auswahl dar.

 
 

 

 


Pfeil nach obenzum Seitenanfang

 

x