Limeshain ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau. Limeshain besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen.
x
Bild
AKTUELLES
Bekanntmachungen
Bauleitplanverfahren
Tourismus
Übernachtungen
Investitionsmassnahmen
Bürgerbroschüre
Seniorenwegweiser
Datenschutz
Wohnraumberatung
Bild
Bild
IMAGEFILM LIMESHAIN
Bild
Bild
IMAGEFILM
Bild
Bild
DER LIMESWACHTTURM
Limesturm
Bild
Bild
Alten & Pflegezentrum
Bild
Bild
f
Bild
x
Bild
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Bild
Bild
INFO FÜR NEUBÜRGER
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE RUFNUMMERN
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE LINKS
Homepage des Verein Oberhessen
 
Hessen-Finder
 
 
Interkomm. Gew.Gebiet Limes
abfallwirtschaftsbetrieb.de
immobilien-limeshain.de
hessen.de
wetteraukreis.de
radroutenplaner.hessen.de
familienkarte.hessen.de
direktvermarkter-wetterau.de
tourismus.wetterau.de
keltenwelt-glauberg.de
schulwegplaner.de
fruehehilfen-wetterau.de
diakonie-wetterau.de
streuobstwiesenbörse.de
Bild
Bild

Schriftgröße:

x
Bild

Sommerfreizeit 2009

image
   
 

Sommerfreizeit 2009

Die diesjährige Sommerfreizeit fand vom 11. bis 18. Juli am WeißenhäuserStrand an der Ostsee statt.
Teilgenommen haben 29 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und sechzehn Jahren. Die Unterkunft war für eine Schülerfreizeit äußerst luxuriös, jeweils vier Teilnehmer wurden in gut ausgestatteten Appartements mit zwei Zimmern und Küche untergebracht. Zu den Mahlzeiten ging die Gruppe in einen in der Nähe gelegenen Speisesaal, in dem jede Mahlzeit in Büffetform – mit großer Auswahl - gereicht wurde.
Die Appartementhäuser lagen unweit hinter dem Damm, so dass es nur ein paar Schritte benötigte, um zu dem schönen Sandstrand zu gelangen.

Doch reduzierte sich die Woche am Meer nicht nur auf Sonnenbaden und Faulenzen, vielmehr waren die Teilnehmer für einige Aktivitäten bereit. Tretbootfahren, Radtouren, Minigolf, Klettern im Hochseilgarten, der tägliche Besuch eines Spaßbades innerhalb der Anlage waren einige der Unternehmungen, die den Kindern viel Spaß bereitet haben. Das größte Echo fand jedoch der Besuch eines Freizeitparks, der direkt am Meer liegt. Hier gab es Wasserrutschen, Achterbahn und viele weitere Fahrgeschäfte. Zudem besuchte die Gruppe während der Woche noch die Stadt Kiel und ein in der Nähe zur Besichtigung freigegebenes U-Boot.

Glücklicherweise herrschte ein warmes Klima die Woche über, so dass nahezu alle geplanten Unternehmungen durchgeführt werden konnten.

Die Sommerfreizeit des Jahres 2010 ist für den Zeitraum vom 06. bis 12. August geplant. Sie findet auf der Burg Wernfels im Fränkischen Seenland statt; Schwerpunkt der Freizeit wird der Wassersport mit den Möglichkeiten des Surfens, Kitens und des Kanusports sein.

Bild
Bild
Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

 


Pfeil nach obenzum Seitenanfang